Logo Carneval-Club-Alsheim 1948 e.V.

Herz­lich Will­kom­men beim

Car­ne­val-Club-Als­heim 1948 e.V.

Wir sind ein Car­ne­vals-Club aus dem rhein­hes­si­schen Als­heim.

Un­ser Ziel ist es, die Brauch­tums­fast­nacht in un­se­rer Ge­mein­de als fes­ten Be­stand­teil der Orts­kul­tur zu eta­blie­ren. Dazu en­ga­gie­ren wir uns nicht nur in der när­ri­schen 5. Jah­res­zeit son­dern un­ter­stüt­zen auch bei an­de­ren Ver­an­stal­tung­en im Ort tat­kräf­tig. So sind wir be­reits seit vie­len Jah­ren der erste An­lauf­punkt des Als­hei­mer Wein­wan­der­tags.

Alsheimer Seniorensitzung

Da auch diese Veranstaltung in diesem Jahr leider ausfällt, haben wir uns etwas ganz besonderes einfallen lassen: Die Senior*innen konnten sich bei der Ortsgemeinde anmelden und in Zusammenarbeit zwischen dem CCA und der Gemeinde kann am Fastnachtsdienstag jede*r eine Kräppeltüte am Rathaus überreicht.
Hierfür sind insgesamt 75 Anmeldungen eingegangen, was uns zeigt, dass wir hier die richtige Idee hatten.

Unsere Oberhex Lisa meldet sich zu Wort

Hallo ihr Leut, kommt lasst euch sagen,
es ist nicht leicht in diesen Tagen!
die Fastnacht, wie man sie gewohnt,
bleibt von Corona net verschont.


Wir alle haben uns diese 5. Jahreszeit mit Sicherheit anders vorgestellt, als sie jetzt ist. Man ist es gewohnt eng zusammen zu sitzen, zu tanzen, zu lachen, zu singen und zu schunkeln. Jeden Tag ist wo anders etwas los. Es geht immer laut und fröhlich zu! Dieses Jahr müssen wir auf all das verzichten. Stattdessen sitzt jeder alleine zu Hause und da ist der Schoppe nicht schmackhaft und Mickie Krause oder Helene Fischer klingen nur halb so gut, wenn sie aus den heimischen Lautsprechern kommen. Gegen all das können wir nicht viel ausrichten, oder? An einem Tag wie heute, dem Altweiber-Donnerstag können wir aber in Erinnerungen schwelgen. Ob diese gut oder schlecht sind, kommt darauf an, ob man Teil der Hexen war oder im Gemeinderat saß. Auf jeden Fall kann man sich aber des Lagerfeuers und dem Tanz ums Hexenfeuer erinnern. Oder an den legendären Laternenumzug zum VfR! Oder vielleicht an die mutigen Männer des Männerballetts, den feschen Mädels der Tanzgruppe LaVie oder den rhythmischen Klängen der Wingertsgeischder. Ihr seht, es gibt vieles, auf das wir uns hoffentlich im nächsten Jahr wieder freuen können. Und bis dahin genießt doch einfach das fastnachtliche Alsheim und die bunt geschmückten Fenster am Rathaus und dem Wiegehäuschen. Vielleicht habt ihr eure Häuser schon geschmückt oder jetzt gerade Lust bekommen? Nehmt euch einfach die Zeit zum Dekorieren und geht durch die Alsheimer Gassen. Fühlt euch einfach wie bei einem unserer tollen Umzüge. Honoriert die tollen Bilder der Kinder, indem ihr sie am Rathaus ausgiebig bestaunt. Diese Fastnacht ist anders, aber wir sollten uns das Hochgefühl, welches uns die fünfte Jahreszeit beschert nicht nehmen lassen! Letztendlich gilt: Vorfreude ist die schönste Freude! Ich, als Oberhexe freue mich, wenn wir nächstes Jahr wieder zusammen dem Gemeinderat einheizen können. Bis dahin bleibt gesund und wir feiern den CCA, Alsheim und das Wir-Gefühl mit einem 3-fach donnernden HELAU!

Lisa Wick
Die Alsheimer Oberhexe

Ansprache unserer Sitzungs­präsidentin

Ein Hoch uff die Fastnacht, ein Hoch uff uns.
Ned uff die Corona, die dumm Blunz.
Heit, ihr Leit, wolle mer die mol vergesse,
wolle feiern, lustisch sei, a Klanischkeit esse.

Spaß muss es gebbe, grad jetzt un heit.
Die Zeit ist ernscht un deshalb ihr Leit,
genießt de Daag, es Lebe un die Liebe.
Die Zeit bleibt ned stehe, verteilt viele Hiebe.

Ich steh ned vor eisch, trotzdem freu isch misch sehr.
Grad is es ned leicht, na, is rischtisch schwer.
Doch unnerkrie losse mir uns jetzt nischt.
Mir wisse genau was is Bürgerspflicht.
Besonne, mit Verstand gehn mir voran.
Doch heit, Corona, is nur Fastnacht dran.

Mehr Worte will ich zur Corona ned mache.
Heit haast unser Motto, herzhaft zu lache.
Drum nemmt die Gläser un stoßt mit mir an,
uff Alsem, die Fastnacht, aafach jedermann.

Fastnacht in Alsem, fällt die Sitzung aach aus,
gibt Schwung, reißt aus dem Alltag uns raus.
Dofür steht der CCA, verlosst eisch uff uns.
Un gestohle bleibt Corona, die dumm Blunz.

In de Ortspolitik siehts ganz anerscht aus.
Die spiele jed Sitzung Katz un Maus.
Was der aane ned waas, is dem annern längst klar.
Wer wills denn auch wisse, was is falsch, was is wahr?

Ihr Rätler seit angetrete un die Wahl fiel uff eisch.
Drum stellt eisch der Uffgab un werdet ned weisch.
Politik ist kaa leischt Sach un oft sonderbar.
Ihr seid jetzt gefordert, des war eisch doch klar.

Entscheidunge misst ihr treffe un mutisch sein.
Gefällt´s aach ned jedem, des kann auch ned sein.
Steht uff, zeigt Herz für unsern scheene Ort.
Werft Zweifel un Ängschte gleich übber Bord.

Steht gemeinsam stark für die Sache ein.
Denn gar nix entscheide, des darf ned sein.
De Wähler will klare Worte, Alshem im Sinn.
Nur so, als Team, bekommt ihr des hin.

Mansch aner hockt do, mit Frust im Gesicht.
Un merkt für sich selbst, des Amt hot Gewicht.
Rafft eisch samme, seid stolz uff des Amt.
Zeigt was in eisch steckt, mir sin gespannt.

Fastnacht is Vielfalt, Fastnacht is bunt.
So muss Politik sei, nur dann geht´s hier rund.
Mir wisse, es gibt ned immer zweifelsfrei Klarheit,
im Kompromiss, Ihr Rätler, do liegt die Wahrheit.

Mir Fastnachter tun uns immer was wage.
Mir denken´s ned nur, mir traun´ s uns aach sage.
Mir treffe ned immer de rischtische Ton,
seid ned beleidischt, ihr vesteht uns dann schon.

Mir Narre sin stark, strotze stets voller Mut,
Mir mache vielleicht ned immer alles gut.
Doch Mut habbe is, was belohnt werde soll.
Klappt´s aach ned immer, bleibt´s Glas immer voll.

Grad in schwere Zeite tickt die Uhr besonders laut.
Die Welt jetzt uff unser Vernunft vertraut.
Mensch, do kanns nur Hand in Hand gehe,
nur gemeinsam klappt´s, des muss mer verstehe.

Ich waas mir sin stark, strunze voller Kraft.
Nur so, die Menschheit des grad noch schafft.
Der Welten Schönheit un unser Lebe zu rette,
dann kann sich die Zukunft in Sicherheit bette.

Jetzt wolle mir die Fastnacht mit Spaß begehe.
Des geht nur, wenn mir die Corona verstehe.
Steige mer zusammen in die Fastnacht jetzt ein.
Mit Respekt, Spaß un nem gude Glas Wein.

Nehmt euer Glas un stoßt mit mir an,
so wie mer des in Alshem nur kann.
Des Herz voller Hoffnung, in die Zukunft isch schau
Uff die Fastnacht, ein dreifach donnerndes Helau, Helau, Helau.

Patricia Kolig
Sitzungspräsidentin

Begrüßung durch unseren ersten Vorsitzenden

Liebe Närrinnen und Narrhalesen,

„Corona und kein Bürgerhaus.
In Alsheim fällt die Fastnacht aus.“


Somit ist es mir leider nicht vergönnt, Sie zu einem stimmungsvollen Sitzungsabend bei Ihrem CCA zu begrüßen.

Wer sich noch erinnert: Vor 30 Jahren ist die Fastnacht in Deutschland schon einmal ausgefallen. Damals wurden wegen des Golfkriegs auch beim CCA alle Aktivitäten abgesagt. Das fastnachtliche Brauchtum hat aber Gottseidank keinen Schaden erlitten.

Dennoch haben wir jetzt eine ganz andere Situation. Heute sind wir durch Coronabeschränkungen isoliert. Damals ging das alltägliche Leben wie gewohnt weiter. Die täglichen Horrormeldungen in den Medien verunsichern uns, schüren sogar Ängste und niemand weiß wie es weitergehen wird. Aber Angst ist ein schlechter Ratgeber und die Angst lähmt unseren Verstand. Und gerade jetzt ist es wichtig, seinen gesunden Menschenverstand zu gebrauchen. Das schützt uns davor, nicht in Panik zu verfallen.

Sonst hätte man keine Gedanken mehr für die Liebe, den Sport, die Geselligkeit, für Freunde, Urlaub und die Zukunft. Auch die Liebe zur rheinhessischen Fastnacht mit allen ihren liebgewonnenen Fasetten würde sich wandeln in Gleichgültigkeit.

Soweit wird es hoffentlich nicht kommen. Mit 11 Böllerschüssen und dem Hissen der vierfarbbunten Fastnachtsfahne am 11.11. hat der CCA ein Lebenszeichen gesetzt . Unspektakulär, aber nachhaltig. Weitere Aktion werden folgen um sowohl der Jugend als auch den Erwachsenen und Senioren ein wenig Freude und Abwechslung in den trüben Corona Alltag zu bringen.

Möge Gott Jokus seinen Teil dazu beitragen, dass in Alsheim bald wieder Stimmung, Frohsinn und Heiterkeit seinen Einzug hält.

Hans-Jürgen Jäger
1. Vorsitzender

Alsheim lacht zur Fassenacht

Liebe Fastnachter*innen,

es gilt zwar, wie schon an der Eröffnung unserer Kampagne weiterhin

Corona und kein Bürgerhaus,
in Alsheim fällt die Fastnacht aus…


Trotz aller geltenden Einschränkungen möchten wir aber Frohsinn und gute Laune in unserem Ort verbreiten. Hierfür sind wir aber auch auf Ihre Unterstützung angewiesen:

Wir möchten mit dem Nachwuchs beginnen und fordern alle Kinder bis zur vierten Klasse auf, ihr Kostüm für dieses Jahr zu malen! Diese Bilder können in der Zeit vom 24.01. bis zum 06.02.21 in den Briefkasten am Rathaus eingeworfen oder über die E-Mail-Adresse info@ccalsheim.de an uns geschickt werden. Aus den verschiedenen Altersklassen wählen wir jeweils die drei schönsten Bilder aus und präsentieren diese vom Altweiber-Donnerstag, den 11.02. bis zum Aschermittwoch, den 17.02. am Fenster der Ortsbücherei, auf unserer Homepage www.ccalsheim.de und auf Instagram unter unserem Profil ccalsheim. Das „Schaufenster“ am Rathaus und das Wiegehäuschen werden auch, wie bereits in der Vorweihnachtszeit, durch die Ortsgemeinde und den CCA der närrischen Jahreszeit entsprechend bunt geschmückt. Und auch Sie können das natürlich machen: dekorieren Sie ein Fenster, Ihren Vorgarten oder gleich Ihr ganzes Haus fastnachtlich und stellen sich dabei vor, wie schön Alsheim zu unseren Umzügen ausschaut. Aber nicht nur Ihre Häuser können sie schmücken, machen Sie ein Selfie von sich in ihrem für dieses Jahr geplanten Kostüm und lassen sie uns auch hieran teilhaben. Auch diese Selfies nehmen wir über info@ccalsheim.de gerne entgegen und präsentieren sie anschließend auf unserer Homepage und auf Instagram. Und als Highlight prämieren wir hier die drei schönsten Einsendungen mit jeweils 2 Karten für unsere nächste Fremdensitzung!

Fastnacht in Alsheim 2021

Hallo liebe Freunde der Alsheimer Fastnacht,

leider werden wir in 2021 keine Fastnachts­veranstaltungen in Alsheim durchführen können. Zum einen steht uns das Bürgerhaus auf Grund der Renovierungs­arbeiten leider nicht zur Verfügung und zweitens zwingt uns das Corona-Virus noch immer zu besonderer Vorsicht.

Aber wir werden uns etwas einfallen lassen, damit wir in Alsheim präsent bleiben, bleibt gespannt! Wir werden euch alle zeitnah hier, auf Instagram und natürlich im Nachrichtenblatt der VG Eich über unsere Pläne informieren!

Der CCA bei Instagram!

Der CCA ist jetzt auch auf Instagram vertreten. Und alle Freunde der Alsheimer Fastnacht können uns dort folgen: einfach nach "ccalsheim" suchen! Wir werden dort nun auch immer wieder aktuelle News und Bilder rund um unseren Verein veröffentlichen.

Foto- und Film­aufnah­men bei Ver­anstal­tungen des Carneval-Club-Alsheim 1948 e.V.

Bei Veranstaltungen des Carneval-Club-Alsheim 1948 e.V. werden unter Umständen Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder kann auf unserer Website www.ccalsheim.de, Printmedien und Social-Media-Kanälen erfolgen.

Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

Sollte die betreffende Person mit einer bereits erfolgten konkreten Veröffentlichung einer fotografischen Darstellung ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per E-Mail, Telefon oder auf postalischem Weg mit der genauen Bezeichnung der diesbezüglich in Rede stehenden Abbildung. In diesem Fall wird die Abbildung binnen einer angemessenen Frist entfernt und nicht weiter veröffentlicht.

Der Vorstand