Logo Carneval-Club-Alsheim 1948 e.V.

Herz­lich Will­kom­men beim

Car­ne­val-Club-Als­heim 1948 e.V.

Wir sind ein Car­ne­vals-Club aus dem rhein­hes­si­schen Als­heim.

Un­ser Ziel ist es, die Brauch­tums­fast­nacht in un­se­rer Ge­mein­de als fes­ten Be­stand­teil der Orts­kul­tur zu eta­blie­ren. Dazu en­ga­gie­ren wir uns nicht nur in der när­ri­schen 5. Jah­res­zeit son­dern un­ter­stüt­zen auch bei an­de­ren Ver­an­stal­tung­en im Ort tat­kräf­tig. So sind wir be­reits seit vie­len Jah­ren der erste An­lauf­punkt des Als­hei­mer Wein­wan­der­tags.

Der neue Vorstand stellt sich vor!

In der Jahres­haupt­versammlung 2020 wurden ein neuer 2. Vorsitzender und eine neue 1. Beisitzerin gewählt, somit besteht der aktuelle Vorstand seit dem 18. September 2020 aus den folgenden Personen:

1. Vorsitzender

Hans Jürgen Jäger

2. Vorsitzender

Sebastian Seif

Rechner

Michael Schwarz

Schriftführer

Daniel Kleinmond

1. Beisitzerin

Sonja Schneider (geb. Gilbert)

2. Beisitzerin

Nicole Selka

3. Beisitzerin

Lisa Wick

Die entsprechende Übersicht wird aktuell überarbeitet, sobald auch von den neuen Vorstandsmitgliedern Bilder vorliegen, werden diese aktualisieren

Der CCA bei Instagram!

Der CCA ist jetzt auch auf Instagram vertreten. Und alle Freunde der Alsheimer Fastnacht können uns dort folgen: einfach nach "ccalsheim" suchen! Wir werden dort nun auch immer wieder aktuelle News und Bilder rund um unseren Verein veröffentlichen.

Foto- und Film­aufnah­men bei Ver­anstal­tungen des Carneval-Club-Alsheim 1948 e.V.

Bei Veranstaltungen des Carneval-Club-Alsheim 1948 e.V. werden unter Umständen Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder kann auf unserer Website www.ccalsheim.de, Printmedien und Social-Media-Kanälen erfolgen.

Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

Sollte die betreffende Person mit einer bereits erfolgten konkreten Veröffentlichung einer fotografischen Darstellung ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per E-Mail, Telefon oder auf postalischem Weg mit der genauen Bezeichnung der diesbezüglich in Rede stehenden Abbildung. In diesem Fall wird die Abbildung binnen einer angemessenen Frist entfernt und nicht weiter veröffentlicht.

Der Vorstand